Datenschutz

Unserer Website dient im Wesentlichen der Informationsvermittlung. Soweit personenbezogene Daten im Sinne Art. 4, Ziff. 1 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erhoben werden, erläutern wir Art und Umfang dieser Daten sowie den Umgang damit nachfolgend.

Grundsätzlich behandeln wir die personenbezogenen Daten vertraulich und auch sonst im Einklang mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen. Da sich die verwendete Technik ständig weiterentwickelt oder wir uns entscheiden, neue technische Möglichkeiten einzusetzen, wird es von Zeit zu Zeit zu Anpassungen auf dieser Website kommen. Sobald und soweit dadurch Belange des Datenschutzes berührt werden, werden wir die notwenigen Maßnahmen ergreifen und darüber in dieser Datenschutzerklärung informieren. Wir empfehlen Ihnen daher, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

 

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir als Website-Betreiber bzw. unser Website-Provider, also die Institution, auf dessen Server unsere Website „gehostet“ (gespeichert) ist, erheben aufgrund unseres bzw. seines berechtigten Interesses gemäß Art. 6, Abs. 1, lit. f der DSGVO Daten über Zugriffe auf diese Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • die besuchte Website
  • die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • die Menge der gesendeten Daten in Byte
  • die Quelle bzw. Verweis, von welchem Sie auf unsere Seite gelangt sind
  • der verwendete Browser
  • das verwendete Betriebssystem
  • die verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 14 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können.

 

Datenerhebung bei der Verwendung der Kommentarfunktion

Wenn Sie – soweit wir die Kommentarfunktion freigeschaltet haben – zu unseren Beiträgen Kommentare abgeben, indem Sie das entsprechende Eingabefeld nutzen, speichern wir vorübergehend den angegebenen Namen, die Emailadresse und die IP-Adresse Ihres Computers. Die Daten, die bei der Erstellung eines Kommentares von Ihnen eingegeben werden, werden von uns nicht geprüft oder weiterverwendet. Sie entscheiden, unter welchem Namen Sie Ihren Kommentar eingeben und welche Emailadresse Sie hinterlassen.

Nach dem Versenden des Kommentars wird nur der von Ihnen angegebene Name für alle Besucher der Website sichtbar angezeigt. Ihre Emailadresse und die IP-Adresse hingegen sind nur im „Backend“ sichtbar, also in dem Bereich, auf den nur wir als Website-Betreiber und gegebenenfalls in unserem Auftrag handelnde IT-Experten Zugriff haben.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Website-Betreiber durch die angebotene Kontaktmöglichkeit (info@hrps.dasl.de) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgreifen können.

 

Kein Einsatz von „Cookies“ und Analysewerkzeugen

Cookies sind kleine Dateien, die mit dem Öffnen einer Website auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der besuchten Website ermöglichen. Unsere Website verwendet keine Cookies und nutzt nicht Google Analytics oder andere elektronische Werkzeuge, um die Herkunft oder das Verhalten der Website-Besucher zu identifizieren, zu analysieren oder zu beeinflussen.

 

Abschließend weisen wir darauf hin, dass Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die von uns gespeicherten Daten ein Recht auf jederzeitige Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und anderes mehr haben. Näheres dazu finden Sie in den Artikeln 12-23 der DSGVO.

Wenn Sie noch Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, schreiben Sie uns an info@hrps.dasl.de.

 

Stand: Mai 2018